direktkredit gewähren

Exif_JPEG_PICTUREDurch einen Direktkredit werden Sie Teil des Projekts und unterstützen uns unmittelbar bei der Realisierung unseres Vorhabens!

Sie tragen dazu bei, dass Bewegung in die Immobilienlandschaft Heidelbergs kommt und ein Wohnprojekt mit Zukunft entsteht! konvisionär ermöglicht Wohnen in Selbstverwaltung und ist auf ein ökologisches und gemeinschaftliches Zusammenleben ausgerichtet. Davon werden Menschen in Heidelberg nachhaltig profitieren – nicht nur heute, sondern auch in Zukunft!


Jetzt geht’s los – 4 Schritte zum Direktkredit

Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, konvisionär mit einem Direktkredit zu unterstützen! nun sind folgende Schritte zu tun:

1. Direktkreditvertrag anfordern

Gerne senden wir Ihnen einen Direktkreditvertrag in doppelter Ausführung zu. Fordern Sie den Vertrag entweder per Email unter kontakt@konvisionaer.de an oder direkt über das Bestellformular. Bitte geben Sie an, ab wann und zu welchem Zinssatz Sie einen Direktkredit gewähren möchten

2. Ausfüllen und zurückschicken

Bitte füllen Sie beide Exemplare des Direktkreditvertrags aus und senden Sie den Vertrag unterzeichnet und in doppelter Ausführung an den Sitz der konvisionär-GmbH:

konvisionär Wohngesellschaft mbH
Im Bosseldorn 23
69126 Heidelberg

3. Kreditsumme überweisen

Sie erhalten ein von der Geschäftsführung der konvisionär Wohngesellschaft mbH unterschriebenes Exemplar zurück. Zu dem vereinbarten Termin überweisen Sie den Kredit auf das Konto der konvisionär-GmbH – unser Vertrag wird damit gültig!

Bankverbindung:
konvisionär Wohngesellschaft mbH
Bank: GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE16 4306 0967 6040 2917 01
BIC: GENODEM1GLS

4. Bestehenden Direktkreditvertrag aufstocken

Sie haben bereits einen Direktkredit an konvisionär vergeben und möchten nachlegen? Sie können Ihren laufenden Direktkreditvertrag einfach durch Überweisung aufstocken. Alternativ senden wir Ihnen für einen erneuten Vertragsabschluss gerne weitere Direktverträge zu!

 

WICHTIGER HINWEIS: Am 23. April 2015 wurde das KLEINANLEGERSCHUTZGESETZ verabschiedet. Wir sind verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass der Erwerb dieser Vermögensanlage mit erheblichen Risiken verbunden ist und zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen kann.


Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch – bitte kontaktieren Sie uns unter kontakt@konvisionaer.de.

Sie überlegen noch?

Informieren Sie sich auf unserer Direktkredit-Seite über die Vorteile, Positivkriterien, Konditionen und Risiken, die die Vergabe eines Direktkredites mit sich bringt. Anbei finden Sie die Direktkredit-Konditionen auf einen Blick.

Laufzeit
Direktkredite an konvisionär haben eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren sowie eine Kündigungsfrist von einem Jahr. Lange Laufzeiten und Kündigungsfristen geben uns die nötige Planungssicherheit.
Zinsen
Je nachdem, wie sehr Sie unser Projekt unterstützen möchten, können Sie sich für einen in dieser Tabelle angegebenen Zinssatz zwischen 0 und 1,5% entscheiden. Sollte es zu einem ökonomischen Engpass kommen, können die Tilgungen der Direktkredite ausgesetzt werden – so bleiben wir zahlungsfähig.
Nachrangigkeit   
Im Falle einer Insolvenz müssen Direktkredite nachrangig bedient werden, da Banken – vertraglich bedingt – bevorzugt behandelt werden müssen. Mit der Stimme des Gesetzgebers gesprochen bedeutet dies, dass der Erwerb dieser Vermögenslanlage mit erheblichen Risiken verbunden ist und zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen kann.
Kreditbeginn
Ein Kreditbeginn ist jederzeit möglich. Derzeit benötigen wir Kredite für die Phase der Renovierung.